Osteopathie

Die Osteopathie bietet Ihnen gegenüber der Schulmedizin eine ganze Reihe von zusätzlichen Möglichkeiten. Die Osteopathie betrachtet den Patienten immer in seiner Gesamtheit und beschäftigt sich nicht mit der Behandlung einzelner Symptome, sondern versucht immer die Ursachen von Beschwerden aufzuspüren und sie zu behandeln. Solange unser Körper im Gleichgewicht ist, sprechen wir von Gesundheit.

Da der Organismus aber ständig inneren und äußeren Einflüssen ausgesetzt ist, kann das Gleichgewicht verloren gehen und der Körper erkrankt.  In der Osteopathie versucht man durch unterschiedliche Techniken (meist sanft) den Körper anzuregen, ein neues Gleichgewicht aufzubauen. Bewegungseinschränkungen und Probleme werden aufgespürt und aufgelöst und der Körper wird wieder ins Gleichgewicht gebracht.

Diese ganzheitliche Therapie wird von Sophia Grebe für Sie angeboten. Sollten Sie ein Vorgespräch mit Frau Grebe für weitere Informationen zur Osteopathie wünschen, wenden Sie sich gerne an unsere Rezeption.

Eine osteopathische Behandlung die 60 Min. umfasst, stellen wir Ihnen mit € 90,- in Rechnung. Bitte erkundigen Sie sich bei Ihrer Krankenkasse, ob und wieviel Kosten übernommen werden.